Herzlich willkommen auf der Webseite des Ausbildungszentrums Dresden!


Beginn der neuen Ausbildungslehrgänge:

  • Psychologische Psychotherapie: Mai 2017 und November 2017

  • Kinder und Jugendlichenpsychotherapie: Oktober 2016 (freie Plätze) und November 2017



Die Leitung des Ausbildungszentrums obliegt Dr. rer. nat. Christine Volke, Psychologische Psychotherapeutin und für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Lehrtherapeutin und Supervisorin. 

Das Regionalinstitut Sachsen hat die staatliche Anerkennung sowohl für die dreijährige- als auch die fünfjährige Ausbildung in Psychologischer Psychotherapie mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie.

Das Ausbildungszentrum liegt hoch oben über der Altstadt von Dresden, auf dem Weißen Hirsch. Die Straßenbahn verbindet es mit den Bahnhöfen Dresden Hauptbahnhof und Dresden Neustadt sowie mit dem Stadtzentrum. Das Regionalinstitut verfügt über zwei Gebäude, in denen die theoretischen Lehrveranstaltungen und große Teile der praktischen Ausbildung durchgeführt werden.


Ausbildung in Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie ab sofort in enger Kooperation mit der KJP Dresden!

Die praktische Ausbildung zum Kinder– und Jugendlichenpsychotherapeuten kann ab sofort inklusive der praktischen Tätigkeit komplett „unter einem Dach“ angeboten werden. Dazu bietet das Ausbildungszentrum zusammen mit der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus die komplette Ausbildung zum/zur Kinder- und Jugendlichen-psychotherapeutIn aus einer Hand und mit starkem Praxisbezug an und kann in Vollzeit (3 Jahre) oder berufsbegleitend (5 Jahre) absolviert werden. Erste Informationen finden Sie in unserem druckfrischen Flyer!

Download: Flyer Dresden KJP

Bei Interesse und Fragen melden Sie sich gerne bei Dr. Andreas Becker (dgvt(at)uniklinikum-dresden(dot)de).


Die Psychotherapieausbildung in Psychologischer Psychotherapie in der DGVT-Ausbildungsakademie: Approbationsausbildung und seit Herbst 2012  AUCH  Masterstudiengang der Universität Bern

Ein lange angestrebtes Ziel, die Psychotherapieausbildung in der DGVT-Ausbildungsakademie an eine Universität anzubinden, wurde für den Bereich der Psychologischen Psychotherapie im September 2012 Realität: Der Rektor der Universität Bern, Prof. Martin Täuber, und der Geschäftsführer der DGVT-Ausbildungsakademie, Günter Ruggaber, unterzeichneten die Kooperationsvereinbarung. Dadurch konnte der vom Senat der Uni Bern akkreditierte Masterstudiengang „Master of advanced studies - Psychotherapie mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie“ (MAS PTVT) ab Wintersemester 2012/2013 starten.

Mehr lesen..