Herzlich willkommen auf der Webseite des Ausbildungszentrums Hannover!


Start der neuen Ausbildungslehrgänge:

  • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie: Oktober 2016
  • Psychologische Psychotherapie: November 2016


Das Ausbildungszentrum Hannover/Hildesheim wird getragen von der Gesellschaft für Verhaltenstherapie Hannover/Hildesheim, die wiederum Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie ist. Durch einen Kooperationsvertrag zwischen der Gesellschaft für Verhaltenstherapie Hannover/Hildesheim und der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) ist geregelt, dass das Ausbildungszentrum Hannover/Hildesheim gleichzeitig ein Ausbildungszentrum der DGVT ist.

Die Ausbildungsstätte hat sich entwickelt aus dem Ausbildungszentrum Hannover, in dem DGVT und Fernuniversität ab 1990 das Weiterbildungsstudium "Psychotherapie mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie" durchgeführt haben.

Das Ausbildungszentrum ist vom Land Niedersachsen als staatliche Ausbildungsstätte für Psychologische Psychotherapie sowie für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie anerkannt.

Das Ausbildungszentrum in Dinklar umfasst ein ganzes Haus mit zehn Räumen für Seminare, Ausbildungsambulanz und Arbeitsgruppen. Daneben gibt es einen Seminarraum und Ambulanzräume im Sozialpsychiatrischen Zentrum der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Stadt Hannover.

Das Ausbildungszentrum in Dinklar befindet sich in ländlicher Umgebung und bietet die ideale Ruhe für die Durchführung des theoretischen Unterrichts und der praktischen Ausbildung sowie für die Entspannung in den Pausen. Der Neubau ist modern und mit allem notwendigen Ausbildungskomfort ausgestattet.

Das Ausbildungszentrum Hannover/Hildesheim kooperiert für die Durchführung der klinisch-praktischen Tätigkeit mit einer großen Zahl von Kliniken und Psychiatrischen und Psychotherapeutischen Praxen.


Die Psychotherapieausbildung in Psychologischer Psychotherapie in der DGVT-Ausbildungsakademie: Approbationsausbildung und seit Herbst 2012 AUCH  Masterstudiengang der Universität Bern

Ein lange angestrebtes Ziel, die Psychotherapieausbildung in der DGVT-Ausbildungsakademie an eine Universität anzubinden, wurde für den Bereich der Psychologischen Psychotherapie im September 2012 Realität:
Der Rektor der Universität Bern, Prof. Martin Täuber, und der Geschäftsführer der DGVT-Ausbildungsakademie, Günter Ruggaber, unterzeichneten die Kooperationsvereinbarung. Dadurch konnte der vom Senat der Uni Bern akkreditierte Masterstudiengang „Master of advanced studies - Psychotherapie mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie“ (MAS PTVT) ab Wintersemester 2012/2013 starten.

Mehr lesen..